ERZIEHEN ohne zu SCHIMPFEN...

Anregungen für einen ruhigen und liebevollen Alltag


 

Ruhig und liebevoll zugewandt zu bleiben ist nicht immer leicht.

Gerade in stressigen Situationen fällt es besonders  schwer und schon ist es passiert… Wir sind laut geworden und haben richtig geschimpft.

Nach einer ordentlichen Standpauke haben alle ein ungutes Gefühl.

 

Kennst du das? Ich schon.

 

Im Workshop erfährst du,

  • warum du überhaupt schimpfst.
  • warum schimpfen nur kurzfristig hilft und langfristig schadet.
  • wie du deinem Kind gegenüber klar sein kannst, ohne laut zu werden.
  • wie du in fordernden Situationen gut mit deinem Kind in Kontakt bleiben kannst.
  • wie Rituale und Struktur im Alltag helfen können.

Darüber hinaus bleibt Zeit für Fragen und Austausch.

 

Zielgruppe

Bezugspersonen von Kindern ab ca. 2J.

 

Termin

07. Juli 2020, 18:00 bis 20:30

 

Preis

38€/Person

50€/Paar

 

 

Leitung

Michaela Faninnger-Obergantschnig, Pädagogin und Familienbegleiterin im Fachbereich Bindung und Beziehung


Gleich hier anmelden oder eine Frage stellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.