Regeln... Grenzen... KONSEQUENZEN?


Stolperst du auch öfters über den allseits bekannten „Wenn... dann...!“-Satz?

 

So etwas wie:

„Wenn du nicht aufhörst, dann gehen wir jetzt nach Hause!“, kennen wir doch alle.

 

Du fühlst dich nicht wohl damit ständig zu drohen, möchtest aber, dass dein Kind auf dich hört und sich an gewisse Regeln hält? Du würdest Konflikte gerne gut lösen, und das Verhalten deines Kindes besser verstehen und einordnen können?

 

Und wie ist das überhaupt mit den Grenzen?

 

 

Der Vortrag/Workshop bietet:

  • Informationen zum Thema Regeln, Grenzen und Konsequenzen, sowie Orientierung und elterliche Führung.
  • Einblicke in die (Gehirn-)Entwicklung deines Kindes und somit ein besseres Verständnis für sein Verhalten.
  • Anregungen, für eine gute Kommunikation in der Familie und ein achtsames Miteinander.

 

Zielgruppe

Bezugspersonen von Kindern im Alter zw. 2 und 7 Jahren

 

Termin

Do, 16. Mai 2019: 17:00 bis ca. 19:00

 

Kosten

30€/Person

40€/Paar

 

Leitung

Michaela Faninnger-Obergantschnig, Pädagogin und Familienbegleiterin im Fachbereich Bindung und Beziehung

 

Anmeldung und Fragen gleich hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.