Geburtsvorbereitung Seekirchen

5-Wochen-Seminar zur Vorbereitung auf die Geburt im Krankenhaus

Du möchtest Dein Baby in der Sicherheit eines Krankenhauses zur Welt bringen, um im Notfall alle medizinischen Ressourcen nutzen zu können? Du wünschst Dir zugleich aber eine möglichst natürliche und selbstbestimmte Geburt? Dann bist Du bei uns genau richtig! Neben allen Themen, die eine klassische, hochwertige Geburtsvorbereitung beinhalten, haben wir zwei Schwerpunkte: 

  • Die wunderbare Teamarbeit von deinem Baby und deinem Körper bei der Geburt: Wir schüren ganz bewusst die Vorfreude auf die Geburt, indem du erfährst, wie wunderbar und intuitiv dein Körper und dein Baby bei der Geburt arbeiten und wie du diese Arbeit in jeder Phase der Geburt bestmöglich unterstützen kannst.
  • Wie du gute Entscheidungen zum medizinischen Angebot der Klinik triffst: Die Routinen und Richtlinien des Krankenhauses haben großen Einfluss auf den Geburtsverlauf. Indem du weißt, was dich erwartet, kannst du viele gute Entscheidungen schon vor der Geburt treffen. Angstmachende Details werden beiseite gelassen, stattdessen erarbeiten wir einen positiven Umgang mit schwierigen Situationen.

Hier findest du alle Details zu den Inhalten des Seminars




Das Seminar richtet sich an Frauen und Paare und ihr habt mehrere Möglichkeiten, das Angebot zu nutzen:

  • Die Frau besucht das gesamte Seminar alleine.
  • Der Partner nimmt am zweiten und dritten Abend teil.
  • Ihr besucht das gesamte Seminar als Paar.

Dauer:

Wir treffen uns 5x für ca. zwei Stunden.

 

Kosten:

Bitte die Stornobedingungen beachten.

 

Termine

  • MO, 3. Juni bis MO, 8. Juli: 19:15 bis 21:15

Sommerkurs:

  • 19. August bis 2. Sept.: 19:15 bis 21:45 3 Termine!

ab Herbst 2019

  •  9. September bis 7. Oktober: 19:15 bis 21:15
  • 14. Oktober bis 11. November: 19:15 bis 21:15
  • 18. November bis 16. Dezember: 19:15 bis 21:15

Termine 2020

  • 13. Jänner bis 10. Februar: 19:15 bis 21:15
  • 17. Februar bis 16. März: 19:15 bis 21:15

 

Gleich hier anmelden oder eine Frage stellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.