Geburtsvorbereitende Akupunktur

Die Akupunktur ist eine ganzheitliche Regulationstherapie. Sie ist eine schmerzfreie und sehr effektive alternative Maßnahme bei Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft, Ödemen, Karpaltunnelsyndrom, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder auch zur Einleitung der Geburt bei Terminüberschreitung. Akupunktur kann allerdings nur Wehen auslösen, wenn der Körper für die Geburt bereit ist.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur wirkt stärkend und hilft die Geburtswege auf die Geburt vorzubereiten. Studien belegen, eine Verkürzung der Eröffnungsperiode um bis zu zwei Stunden!




Unsere Hebamme Ivonne bietet drei verschiedene Akupunkturtherapien an:

  1. Nadelkränzchen: Geburtsvorbereitende Akupunktur in gemütlicher Runde. Nadeln, Tee und Austausch mit anderen Schwangeren. Empfohlen werden 4 wöchentliche Sitzungen ab der 36. SSW. Termine: Jeden Freitag um 08:30. Kosten: 20 Euro.
  2. Geburtsvorbereitende Akupunktur Einzelsitzungen: Wenn Du einen persönlichen Termin bevorzugst, bzw. spezielle Beschwerden oder Wünsche hast, kannst Du einen Termin für Dich alleine vereinbaren. Kosten: 35 Euro
  1. Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden: Nach einem persönlichen Gespräch werden jene Nadeln gesetzt, die Dir persönlich helfen können. Kosten: 35 Euro

Fragen und Anmeldung telefonisch bei Hebamme Ivonne unter 0660/57 25 145 oder gleich hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.