Cranio Sacral Therapie

Cranio-Sacral leitet sich vom lateinischen ab und bedeutet „Cranium“ (Schädel, Kopf) und Sacrum (Kreuzbein). Kopf und Kreuzbein sind zwei untrennbare Pole die ein rhytmisches hydraulisches System bilden. Ziel des Cranio Sacrale Balancing ist es, dem craniosacralen Rhythmus die größtmögliche Bewegungsfreiheit zu verschaffen. Die Techniken sind im Gegensatz zu chiropraktischen Methoden nicht manipulierend. „Nicht ich bestimme was zu heilen ist, sondern der Körper selbst.




Cranio Sacral Behandlungen lösen Störungen im Körper, die durch folgende Symptome und Situationen sichtbar werden:

 

Babys und Kinder:

  • nach einer schweren Geburt
  • nach einer Kaiserschnittgeburt
  • nach einer Beckenendlagengeburt
  • bei intensivem Schreien
  • bei großer Unruhe
  • Frühgeborene
  • Verspannungen
  • Schlafprobleme
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lern- bzw. Schulprobleme

Erwachsene:

  • Stress
  • Rückenprobleme
  • Verspannungen im Nacken
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Tinitus
  • Beschwerden in der Schwangerschaft
  • Beschwerden nach der Geburt


Therapeutin:

Gerlinde Lüftenegger

 

Kosten:

  • 60 Minuten: 70 Euro
  • 45 Minuten: 60 Euro
  • 20 Minuten: 40 Euro

Fragen und Anmeldungen telefonisch unter 0664/5264473 oder gleich hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.